Zuckerwatte – BI$I
Genre Rap

LYRIC
Zuckerwatte

Part 1
Ganz entspannt, lass nichts an mich ran
Ich brauch Abstand von Babylon
Samt wie sand, sweet honey Blunt
Gedankengang: Bubblegum
Spür die Fische - an meinen Füßen kitzeln
Salz auf der Haut - süße Düfte
Atme ein atme aus, genieß die Früchte
Grüne brille, für die Sinne

Bridge A:
Ich seh der Sonne beim ertrinken zu
Alles wie gemalt, komm mir vor wie in 'nem Bilderbuch
Färbt sich blutorange, wasser silberblue
Dann taucht sie ein, hildenflug[?]

Hook x2
Ich lieg im Wasser und ich lasse mich treiben
Von den wellen und der Sonne sanft streicheln
Rauch ist süß, und er lässt mich abschweifen
Wenn die Wolken wie Zuckerwatte zerreissen

Bridge B x2
Spliff fruity, wie Cherry
Wolken zuckerwatte und der himmel Blueberry

Part 2:
Leben ist selten welt bunt
Ich hör sie reden, das gefällt dem Brunnen?
Ohren unterwasser, Welt verstummt
Sogar der Affe in mei'm Kafa hält den Mund
Ich seh der Sonne beim ertrinken zu
Alles wie gemalt - komm mir vor wie in einem Bilderbuch
Färbt sich blutorange, wasser silberblue
Dann taucht sie ein, Hildenflug[?]

Hook x2
Ich lieg im wasser und ich lasse mich treiben
Von den Wellen und der Sonne sanft streicheln
Rauch ist süß, und er lässt mich abschweifen
Wenn die Wolken wie Zuckerwatte zerreissen

Bridge B x4
Spliff fruity, wie cherry
Wolken zuckerwatte und der himmel blue

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *