Sündenrausch – Hier und jetzt
Genre Rock

LYRIC
Hier und jetzt

Strophe 1

Von allem viel zu viel
Es macht mir Spaß, ich spiel so gern dein Spiel
Komm, füll mein Glas auf und dann sag mir
Was ich längst weiß. Ja, ich gefalle dir

Vor-Refrain

Ich mach dich wahnsinnig
Wahnsinnig

Refrain

Gehe ich wieder zu weit?
Ich will doch nur nicht einsam sein
Leben können wir zu zweit
Nur sterben müssen wir allein
[Nur sterben müssen wir allein]

Strophe 2

Du willst nur das was du nicht haben kannst
Dein Ego braucht mich, und zwar ganz
Komm, tanz mit mir, gib mir was du hast
Du gehörst mir, nur für heute Nacht

Vor-Refrain

Du machst mich wahnsinnig
Wahnsinnig

Refrain

Gehe ich wieder zu weit?
Ich will doch nur nicht einsam sein
Leben können wir zu zweit
Nur sterben müssen wir allein
Nur sterben müssen wir allein

Strophe 3

Und die Zeit will uns für sich
Sie reißt uns fort
Und wir halten uns
Halten uns fest

Refrain

Gehe ich wieder zu weit?
Ich will doch nur nicht einsam sein
Leben können wir zu zweit
Nur sterben müssen wir allein

Refrain

Gehe ich wieder zu weit?
Ich will doch nur nicht einsam sein
Leben können wir zu zweit
Nur sterben müssen wir allein

Refrain

Gehe ich wieder zu weit?
Ich will doch nur nicht einsam sein
Leben können wir zu zweit
Nur sterben müssen wir allein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *