Ross Antony – Weihnachtswunderhaus

LYRIC
Weihnachtswunderhaus

Songtext zu „Weihnachtswunderhaus“

Strophe 1

Weihnachten ist für mich die schönste Zeit im Jahr
Magie liegt in der Luft und wunder werden wahr
Dann will ich nur daheim bei meinem Lieben sein
Und wünsche mir es wäre niemand mehr allein
Der Duft von köstlichkeiten zieht sich durch das Haus
Und Kinder laufend lachend in den Schnee hinaus
Sie freuen sich auf Schlitten fahren bis der Mond auf geht
Und schaun ständig nach ob der Weihnachtsbaum schon steht

Refrain

Komm in unsеrer Weihnachtswunderhaus dort ist allеs zauberhaft
Geschmückt sind die Fenster und wir sehn hinaus
Auf die Weiße Glitzerpracht
Und unser Weihnachtswunderhaus ist voller Leben, liebe und Glück
Schau es leuchtet warmes Licht hinaus
In den Himmel und zurück

Strophe 2

Die Kerzen strahlen um die Wette mit den Tannengrün
Am Fensterbrett stehn Weihnachtssterne die jetzt Rot erblühn
Das Feuer im Kamin das brösselt vor sich hin
Und ich weiß ganz genau das ich Zuhause bin
Die Lieder die erklingeln sind schon ziemlich alt
Doch jeder weißt sofort, Heiligabend ist schon bald
Und Jahr für Jahr verspüre ich eine Gänsehaut
Dieses Gefühl der Nähe ist mir so vertraut

Refrain

Komm in unserer Weihnachtswunderhaus dort ist alles zauberhaft
Geschmückt sind die Fenster und wir sehn hinaus
Auf die Weiße Glitzerpracht
Und unser Weihnachtswunderhaus ist voller Leben, liebe und Glück
Schau es leuchtet warmes Licht hinaus
In den Himmel und zurück
Und unser Weihnachtswunderhaus ist voller Leben, liebe und Glück
Schau es leuchtet warmes Licht hinaus
In den Himmel und zurück
In den Himmel und zurück

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *