Genetikk – ULTRAVIOLETT

LYRIC
ULTRAVIOLETT

Songtext zu „ULTRAVIOLETT“

Intro

Yeah, ah
Aha

Part 1

Free road in mei'm silver case, spliff voll haze und ein big in XXL
Alles organisch, halb Rap, halb Botanik
Indoor, was ich ernte ist magisch
Zehn grüne Daum'n wie 'n Marsmensch
Streu' übers Harz á la
Find' die Blaupause, bau Pausen Experte für Statik
Anti-Staatlich, weil Steuern zahl' ich nicht
Cannabis macht rich, wake'n'bake und ihre Titties im Gesicht
Sag, was ist der Himmel wenn er das nicht ist?
Sternzeichen Alchemist, ich hab die Formel, rauch' mein Zeug, verlass' den Orbit
Von italiеnischen Vorfahren zu vorfahren in italiеnischen Sportwagen
Scheiben pechschwarz, Leder
Sechshundert Liter Koferraum voll Phosphor

Hook

Grünes Blut, ich bin Grower
Vier Jahreszeiten, das heißt vier mal Sommer
Ultraviolett, dickes Konto auf der Sonn'nbank
Photosynthese trotz sieben Stellen vor dem Komma
Grünes Blut, ich bin Grower
Vier Jahreszeiten, das heißt vier mal Sommer
Ultraviolett, dickes Konto auf der Sonn'nbank
Photosynthese trotz sieben Stellen vor dem Komma

Part 2

Sie sagt, ich kann ihr vertrau'n

Hook

Grünes Blut, ich bin Grower
Vier Jahreszeiten, das heißt vier mal Sommer
Ultraviolett, dickes Konto auf der Sonn'nbank
Photosynthese trotz sieben Stellen vor dem Komma
Grünes Blut, ich bin Grower
Vier Jahreszeiten, das heißt vier mal Sommer
Ultraviolett, dickes Konto auf der Sonn'nbank
Photosynthese trotz sieben Stellen vor dem Komma

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *