Dilla and emi x – Unter ihrem Dress
Genre Indie, Pop

LYRIC
Unter ihrem Dress

Unter ihrem dress ist sie nackt und sie tanzt bis um halb acht
Sie ist ein Feuer in der Stadt, gefährlich heiß, keiner stört sie beim erleuchten der nacht

Sie ist nicht gern allein und gibt sich mit Leuten die ihr sagen wie hell sie scheint
Immer die, die lacht aber niemals die, die weint
Sie ist nicht so wie sie von außen erscheint
Aber sie tanzt, sie tanzt ???
Und sie kann, sie kann den sorgen entkommen und sie ist heiß, sie schwebt um ein Gewicht
Gerade ist es dunkel und sie hofft auf etwas licht

Träume aus der Kleinstadt, Zahnbürste und Lighter
Alles was sie einpackt und es fühlt sich noch so leicht an
Bis die decken brechen, süße früchte bitter schmecken
Weißes dress mit dunklen flecken, nicht zu retten, kein Ort um sich zu verstecken

Unter ihrem dress ist sie nackt und sie tanzt bis um halb acht
Sie ist ein Feuer in der Stadt, gefährlich heiß, keiner stört sie beim erleuchten der nacht

Lichter sind so hell, Nebel stärkt den Atem
Neon leuchten grell, sie spielt mit verdeckten karten
Keiner weiss, was in ihr passiert, denn ihr lächeln ist so warm auch wenn sie innerlich erfriert
Es ist so kalt und der Schall ist laut im knall
Sekunden ohne lärm, die Gedanken sind so schwer
Sie ist allein, dreht sich im kreis und sie tanzt bis die sonne wieder scheint

Abgepackte endorphine, vorgetäuschte Glücksgefühle
Nackte hände, bunte pillen
Abgefuckter großstadtflim
Der club fängt an zu beben
Sie will nh schluck und den Sternen entgegen
Ja es fühlt sich nach leben an, keine hemmung, die Seele tanzt
Sie ist raus alles was sie spürt ist der Stoff auf ihrer haut

Unter ihrem dress ist sie nackt und sie tanzt bis um halb acht
Sie ist ein Feuer in der Stadt, gefährlich heiß, keiner stört sie beim erleuchten der nacht

Unter ihrem dress ist sie nackt und sie tanzt bis um halb acht
Sie ist ein Feuer in der Stadt, gefährlich heiß, keiner stört sie beim erleuchten der nacht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *