Chilli Vanilli 2 – Von Wegen Freunde (Pastiche/Remix/Mashup)

LYRIC
Von Wegen Freunde (Pastiche/Remix/Mashup)

Intro

[Chilli Vanilli
[BrassKnuckle Mashups]

Part 1Sido

Wenn du nicht mitziehst, dann yallah, bye [Yallah bye
Denn in meinem Freundeskreis sind alle gleich
Es sind nicht alle reich, darum lad' ich alle ein
Und das soll noch nichtmal ein Gefallen sein
Ich finde, das gehört sich so
Ich leg' mich ins Zeug, ich bin da, wenn Not am Mann ist
Ich mach' mich grade, na klar, egal, wie gnadenlos der Kampf ist
Und das Gleiche will ich auch von meinem Gegenüber
Doch ich guck' ihn an und seh' 'n Lügner, heh, von wegen „Brüder“ [Wegen Brüder]

Part 2Bozza

Das Leben schlug mich kreidebleich wie Iron Mike
Ich hab' so viel Staub geschluckt, mein Name sollte Dyson sein
Ständig nur besoffen, so viel Kotze auf dem Haifisch Nike
Doch wir wollten diese geile Zeit [geile Zeit], ah
Red Label, Black Label, Blue Label
Mit jedem Schluck steigt der Wutpegel auf euch klein'n Hurensöhne
Strick um meinen Hals, ein Tritt gegen die Stuhllehne
Die Schlinge zieht sich schnell zusammen wie ein Blutegel

Hook?

you got me
I don't want you, right
I just before

Part 2Kool Savas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *