Champ – Abgehonen

LYRIC
Abgehonen

[1. Hook
Bin abgehoben
Denn ich Flieg jetzt frei wie ein Vogel
Du wirst mich noch loben
Für meine Taten
Denn ich war immer gerade

[1. Verse
Ich bin frei, also mach' ich was will
Doch mach dir davon bitte kein falsches Bild
Ihr meint zu wissen wer ich bin
Vielleicht habt ihr recht und ich bin noch ein Kind [yeah, yeah
Wieder Ärger mit der Polizei
Ich bin stärker, doch hab Drogen bei
Frag mich mehrmals muss das jetzt so sein
Der Druck wird härter doch ich brech' nicht nein
Werde alles aushalten
Niemand kann mich aufhalten
Sag was ich denk
Werd' mich nicht raushalten
Bin viel zu schnell
Du musst aufschalten
Knie' nicht nieder, bleibe meinen Werten treu
Weil es ausm Herzen kommt
Mir egal obs dich enttäuscht
Du kann auf mich stolz sein
Ich werde erfolgreich
Hole noch das Gold rein
Kannst nichts stoppen, denn es soll sein
[2. Hook
Bin abgehoben
Denn ich Flieg jetzt frei wie ein Vogel
Du wirst mich noch loben
Für meine Taten
Denn ich war immer gerade

[2. Verse
Blicke raus
Kann nichts sehen
Als wären alle Lichter aus
Es ist spät
Ich will nach Haus
Schrei so laut ich kann. doch sie machen mir nicht auf
Bin abgehoben
High, doch es lieg nicht an Drogen
Bleib nicht am Boden doch
Teile mein Brot denn
Ich bin ein guter Mensch -
Bin gut erzogen viele
Seiten die du nicht kennst
Trotzdem meint ihr mich von außen zu judgen
Wollt mich begreifen doch ihr könnt es nicht lassen
Mich nach eurem Bild zu formen wie Attrappen
Tut auf hart doch ihr seid weich wie Matratzen
Will nach oben
Doch war am Boden zerstört
Ja wurde schon öfter verhört
Doch ich Sag nicht aus
Mir kannst du vertraun
Bin da wenn du mich brauchst
Für meine Träume, meine Freunde nehm' ich alles in kauf
[3. Hook
Bin abgehoben
Denn ich Flieg jetzt frei wie ein Vogel
Du wirst mich noch loben
Für meine Taten
Denn ich war immer gerade
Bin abgehoben
Denn ich Flieg jetzt frei wie ein Vogel
Du wirst mich noch loben
Für meine Taten
Denn ich war immer gerade

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *