AzudemSK – Kontext
Genre Rap

LYRIC
Kontext

Feat. Actor

Intro:

HipHop ist eine Generation
Eine, eine Art Musik für sich selbst
Das bedeutet, dass HipHop der Zusammenhalt ist
Dass es Freundschaft bedeutet, dass es Kumpelhaftigkeit bedeutet
Und das ist HipHop
Also Gemeinschaft, mitzufeiern
Den Kumpel zu wissen, dass er für dir alles macht
Und das ist das Schöne dran

Part 1 - AzudemSK:

Und du siehst, dass ich kein Rapper bin
Ich sprech mit Menschen respektbеdingt
Und nicht, weil ich irgendsoein Rappеr bin
Dir fehlt der sechste Sinn, die Logik
Warum ich nett bin zum Typen hinter der Kasse, nett zur Bäckerin
Und auch zu dir, bist du ne gute Seele
Alle anderen brauch ich nicht, ich hab genug Probleme
Da hast dus, die ganze Bewegung ist n Ego-Ding
Doch ich weiß auch, dass es damals um die Bewegung ging
Und darum der Beste zu sein
Der Beste im Sein, so war es denk ich letztendlich gemeint
Und nein, das schließt sich nicht aus, wie Rap und Geld
Wenn das dein Plan ist, wieso schiebst du ihn auf?
Ich schaffe, was ich schaffe, steht im Schatten dessen, was ich schuf
Und ihr steht im Schatten eures eigenen Bitchmoves
Also für mich ist die Sache ja schon geklärt
Bewusst gebauter Mist wurd durch Frustration genährt
Und was die Situation schon erschwert ist, dass ihr Toys euch der Kommunikation verwehrt
Hör zu - listen, ecoutez
Ich geb mir die Blöße auf Beats
Und lass euch wissen, wies mir geht
Rap in seiner reinen Form, so wies gedacht ist
[?] Kontroverses
Respekt, wenns gut gemacht ist

Interlude/Cuts:

Back before they turned HipHop to battle
It was always a way [?] - remember that
Wir tun das für immer [?
Rap ist tot? Rap ist hochmotiviert, verwechsel Rap nicht mit dir
[?]

Part 2 - Actor:

Ich bin nicht gescheitert, nein ich bin gescheiter geworden
Und will kein Rapper sein, weil Rapper nur noch Scheiße recorden
HipHop-Fans, die Falschen supporten
Ich sag mal nicht nur unter Rappern ist mehr Reife gefordert, hab ich den Eindruck
Um die guten, alten Zeiten ist es leise geworden
Und so bleiben alte Hasen im Geheimen verborgen
Und so mancher hält sich für den Messias
Den selbsternannten Deutschrap-Retter
Auf einmal wollte jeder MC sein
Aber lasse alle machen, denn es ist nicht meine Sache
Für mich zählen andere Eigenschaften als Scheiße quatschen
Meine Texte für so manchen wohl nicht deep genug
Doch um deep zu sein braucht es mehr als einen deepen Spruch
Gesagt, getan, nicht gesagt, verplant
Rappen auf nem anderen Level, dafür steh ich mit meinem Namen
'99, 2011, noch immer da und nicht tot zu kriegen
A-C-T-O-R und A-S-K

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *