Alles Gute kommt zurück – Zate
Genre Rap

LYRIC
Alles Gute kommt zurück

Songtext zu „Alles Gute kommt zurück“

IntroThomas Glenz

Part 1Zate

Ich weiss, deine Tränen füllten Bäche
Doch das Meer fängt an zu beben wenn du lächelst
Seit eh und je hast du die Tapete nicht gewechselt
Aber Träume bleiben da auch wenn die Wege manchmal weg sind
Und ich hoffe dass du weisst mein Freund, dass du nicht einsam bist, auch wenn die Zeit abläuft
Ich bin immer noch wie du, denn sag was heisst Erfolg
Es ist egal ob Achzigtausend oder keiner folgt
Ich dass es schwer ist mir zu glauben
Aber meine schlimmste Zeit war die, wo immer Tausend da war'n
Denn jeder will dir sagen wie es läuft, aber gehst du mal dein' Weg sind alle von ihn'n enttäuscht
Sie alle erwarten mehr, alle machen's verkehrt
Alle sind immer anders doch alle renn' hinterher
Sie sagen dass sie dich hassen, doch alle hassen dich mehr
Als wär all das nicht genug bist du der Einzige, der's merkt

HookThomas Glenz

Gehst du mit mir meinen Weg
Auch wenn uns keiner folgt
Ich will leben mit
Dein Lachen ist wie Gold
Hab den Himmel gesehen in all sein'n Lichtern
Jedes Land und Kontinent
Ich nehm Abschied sagte
Ich ging den Weg auch konsequent

Part 2Zate

Ich weiss, dein Schweigen spricht Bände
Doch manchmal ist ein Wort der Anfang damit es endet
Und du musst es nicht sofort nur liegt es in dein' Händen
Ne SMS kann es ändern, du müsstest' sie nur versenden
Es geht nicht um den Empfänger nur um dich und sonst kein'
Diese Erde, sie dreht sich nur um dich uns sonst kein'
Sieh' die Sterne sich für sich und allein
Doch sie strahlen so wie du, es bringt dir nichts wenn du weinst und
Ich weiss, dass Wolken brechen, aber regnerische Tage sind kein Grund sich zu verletzen
Es geht mir einzig und allein, darum dass du begreifst, dass du mehr bist als du meinst [als du meinst
Dieses Leben ist nicht schwer, aber, schwere Tage machen niemand' zu nem Versager
Dass heisst, wirft es dich mal aus der Bahn, heisst das nicht du hast versagt, sondern nur es war mal hart
Alles gute kommt zurück, denn alles schlechte war schon da
Die nächste Hürde nimmst du leichter, denn du weisst doch wie es war
Denn das alles ist am Ende scheiss egal
Egal wie oft du fällst, es ist letztendlich nur ne Zahl

HookThomas Glenz

Gehst du mit mir meinen Weg
Auch wenn uns keiner folgt
Ich will leben mit
Dein Lachen ist wie Gold
Hab den Himmel gesehen in all sein'n Lichtern
Jedes Land und Kontinent
Ich nehm Abschied sagte
Ich ging den Weg auch konsequent

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *